Die globale Pandemie COVID-19 stellt für uns alle eine große Herausforderung dar und verlangt international Solidarität und Verantwortungsbewusstsein, um mit den sich bietenden Möglichkeiten die weitere Ausbreitung des Virus einzudämmen.

Sowohl die Gesundheit sowie die Sicherheit unserer Mitarbeiter, Kunden, Kandidaten und Partner steht für uns hierbei an erster Stelle. Aus diesem Grund haben wir in den letzten Wochen umfangreiche Maßnahmen ergriffen und die Arbeitsprozesse den aktuellen Anforderungen angepasst, um die Gesundheit eines jeden einzelnen bestmöglich zu schützen.

Da wir bereits früh die Weichen in Richtung Digitalisierung gestellt haben, können wir Ihnen auch in der aktuellen Situation den gleichbleibenden Qualitätsstandard in unserer Beratungsdienstleistung garantieren und stehen Ihnen, wie gewohnt, als verlässlicher Partner zur Seite.

Wir werden die weiteren Entwicklungen in unserer Branche im Auge behalten und leiten aus den Empfehlungen der Bundesregierung sowie des Robert-Koch-Instituts die notwendigen Maßnahmen ab, um den Schutz der Gesundheit unserer Mitarbeiter, Kunden, Kandidaten und Partner frühzeitig zu gewährleisten.

Sollten Sie Rückfragen haben, steht Ihnen Ihr Ansprechpartner wie gewohnt zur Verfügung!

Wir sagen DANKE für Ihre Unterstützung, Ihr Vertrauen und Ihre Treue! – #gemeinsamsindwirstark

Geben Sie auf sich acht und bleiben Sie gesund!

Ihr

Matthias Kimmig
Geschäftsführender Gesellschafter

FAQ

Um den Schutz unserer Mitarbeiter, Kunden, Kandidaten und Partner zu gewährleisten, haben wir unsere Arbeitsabläufe sowie die internen Prozesse der aktuellen Situation angepasst. Dies hat zur Folge, dass unsere Mitarbeiter derzeit weitestgehend im Homeoffice arbeiten und unsere Räumlichkeiten ausschließlich von dringend erforderlichen Funktionen besetzt sind. Im Rahmen des Bürobetriebes wurden entsprechende Hygienestandards sowie eine achtsame Verhaltensweise etabliert.

Zu den weiteren Maßnahmen, welche wir im Zusammenhang mit der globalen Pandemie getroffen haben, gehört die Einschränkung des persönlichen Kontakts auf ein absolutes Mindestmaß. Hierbei ist es uns wichtig, den gewohnten Service und die Qualität weiterhin abzubilden und ersetzen die Treffen durch Video- und Telefonkonferenzen.

Unsere Mitarbeiter sind angehalten, sich bei Erkältungssymptomen umgehend krank zu melden und einen Arzt zu konsultieren. Den Anweisungen des medizinischen Fachpersonals sowie der Behörden ist hierbei Folge zu leisten. Die Mitarbeiter der Kimmig Consulting GmbH tun ihr Möglichstes, um die weitere Ausbreitung des Virus einzudämmen.

Unsere Mitarbeiter befinden sich derzeit zwar überwiegend im Homeoffice, stehen Ihnen jedoch unter den Ihnen bekannten Kontaktmöglichkeiten (Telefon, eMail) zur Verfügung.

Da wir die persönlichen Treffen auf eine absolutes Mindestmaß reduziert haben, ersetzen wir die persönlichen Treffen und Interviews durch Videokonferenzen. Weiterhin stehen wir Ihnen gerne auch per Skype, WhatsApp und in Telefonkonferenzen zur Verfügung.

Wir stehen Ihnen auch weiterhin, wie gewohnt, ohne Einschränkungen zur Verfügung. – Nur eben „virtuell“

Selbstverständlich können Sie Ihre Fragen gerne auch über unser Kontaktformular an uns übermitteln: << zum Kontaktformular >>

Da die Kimmig Consulting GmbH sich bereits von Beginn an der Digitalisierung zugewandt hat, entstehen durch die aktuelle Situation keine Einschränkungen in den Arbeitsabläufen.

Wir stehen unseren Kunden und Kandidaten auch in dieser schwierigen Zeit als verlässlicher Partner, mit Augenmerk auf Qualität und Verbindlichkeit, zur Seite!

Wir bitten derzeit um Verständnis, dass wir in der aktuellen Situation auf persönliche Treffen und Interviews weitestgehend verzichten. Um Ihnen dennoch die Möglichkeit zu geben, sich ein Bild von uns zu verschaffen, setzen wir in der aktuellen Zeit auf Videokonferenzen.

Da wir unsere Arbeitsumgebung bereits auf dezentrale Strukturen ausgelegt haben, erreichen Sie jeden Mitarbeiter der Kimmig Consulting GmbH auch auf diesem Weg.

Persönliche Treffen sowie Interviews ersetzen wir in der aktuellen Zeit durch Videokonferenzen.

Um an einer solchen teilzunehmen, erhalten Sie von Ihrem Ansprechpartner eine „digitale Einladung“, welche einen individuellen Link beinhaltet. Über Ihren Link gelangen Sie direkt zur Videokonferenz, welche Sie über Ihren Standardbrowser starten können.

Wir freuen uns, Sie virtuell Kennenlernen zu dürfen und stehen Ihnen bei technischen Rückfragen jederzeit auch unter Tel.: 0781 91933640 zur Verfügung.

Aufgrund der besseren Lesbarkeit wird auf dieser Seite der Einfachheit halber nur die männliche Form verwendet. Alle anderen Formen sind selbstverständlich immer mit eingeschlossen.

© Copyright 2020 - Kimmig Consulting GmbH | Hauptstraße 34b | D-77652 Offenburg | Tel.: +49.781.9193364-0 | Fax: +49.781.9193364-9