Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Verantwortliche Stelle:

Kimmig Consulting GmbH | Hauptstraße 34b | D- 77652 Offenburg
Telefon: 0781 91933640 | Fax: 0781 91933649 | E-Mail: kontakt@kimmig-consulting.de

Geschäftsführung

Matthias Kimmig

Leiter der Datenverarbeitung

Matthias Kimmig

Datenschutzbeauftragter

Kimmig Consulting GmbH – Datenschutz, Hauptstraße 34b, 77652 Offenburg
Telefon: 0781 91933641 | E-Mail: datenschutz@kimmig-consulting.de

Anschrift der verantwortlichen Stelle

Hauptstraße 34b, 77652 Offenburg

Zweck der Datenerhebung, -verarbeitung oder –nutzung

Die Speicherung und Datenverarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage von Dienstleistungsverträgen mit den Mandanten zum Zwecke der Rekrutierung von Fachspezialisten (m/w/d) sowie zum Executive Search auf Top-Management-Ebene.

Betroffene Personengruppen

  • Kandidaten
  • Mitarbeiter und ehemalige Mitarbeiter
  • Mandanten
  • Interessenten
  • Geschäftspartner

Daten oder Datenkategorien

Kandidaten ((m/w/d) oder Mitarbeiter (m/w/d) sowie ehemalige Mitarbeiter:

  • Stammdaten (wie Vorname, Nachname, Namenszusätze, Geburtsdatum, Geburtsort)
  • ggf. Arbeitserlaubnis/Aufenthaltstitel
  • Kontaktdaten (wie die private Anschrift, (Mobil-)Telefonnummer, E-Mail-Adresse),
  • Angaben zur Schul- und Berufsausbildung, Fort- und Weiterbildung und zur Qualifikation, Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit
  • Die gesundheitliche Eignung sofern für die Position relevant
  • Verlauf der Kommunikation

sowie weitere freiwillig übermittelte Daten, wie zum Beispiel ein Lichtbild.

Mandanten, Interessenten und Geschäftspartner:

  • Vertragsdaten
  • Ansprechpartner mit Kontaktinformationen
  • Informationen zu den Mandanten (Gründungsjahr, Mitarbeiteranzahl, Standorte, Arbeitszeiten, Urlaubsanspruch, Homepage)

Empfänger der Daten oder Kategorien von Empfängern

Öffentliche Stellen:

Erhalt von Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften wie Sozialversicherungsträger und Finanzbehörden

Interne Stellen:

Im Rahmen der Geschäftsprozesse beteiligte Stellen Backoffice, Buchhaltung, Rechnungswesen, Marketing und Vertrieb sowie an verbundene Geschäftspartner (Steuerberaterin, SaS-Betreiber (Coveto, Office 365).

Externe Auftraggeber:

Weitergabe von Kandidateninformationen in Form von Vorschlägen an Mandanten, ausschließlich nach vorheriger Absprache mit den Kandidaten.

Löschung der Daten

Die Löschung von personen­bezogenen Daten erfolgt, wenn die betroffene Personengruppe die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn die Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn eine Speicherung dieser Daten aus sonstigen gesetzlichen Gründen nicht zulässig ist.

Eine wichtige Ausnahme von der Löschpflicht besteht jedoch, wenn die weitere Verarbeitung und Speicherung der personenbezogenen Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist.

© Copyright 2020 - Kimmig Consulting GmbH | Hauptstraße 34b | D-77652 Offenburg | Tel.: +49.781.9193364-0 | Fax: +49.781.9193364-9